Broadwood
Unvergessliche Erlebnisse für junge Menschen mit Handicap
und deren Geschwister
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zwei Knallerfrauen

Erfüllte Wünsche > Einzelwünsche 2015

Marie-Claires Besuch am Set und Treffen mit Martina Hill

Es ist ein sonniger Tag im Kölner Zoo. Alles scheint wie immer – Affen lausen sich und stochern mit einem Strohhalm nach Insekten. Und Giraffen kauen genüsslich auf den Blättern der weit nach oben gewachsenen Bäume. Doch da steht ein Kamerateam und bricht die Normalität mit seinen großen Scheinwerfern, imposanten Kameras und langen Tonangeln. Denn heute wird eine neue Folge der vierten Staffel der Serie „Knallerfrauen" mit Martina Hill aufgezeichnet und Marie-Claire ist live dabei.

Die Schauspielerin hat ihre Karriere 2003 – im Geburtsjahr von Marie-Claire begonnen. Noch dazu haben beide am 14. Juli Geburtstag. Krebse sind also als Knallerfrauen geboren. Vor dem Nashorngehege wird sie herzlich von ihrem Idol begrüßt und umarmt – die Augen strahlen. Da haben die Giraffen ganz schön neugierig ihre Hälse herausgestreckt. Beim Mittagessen gab es dann noch eine original handsignierte Ausgabe von Martina Hills Buch „Was mach ich hier eigentlich?", in dem sie über ihre Reise nach China und die Erlebnisse dort berichtet. Nun freut sie sich auf ein Wiedersehen

Am Abend ist dann ein rundum glücklicher Fan mit dem Buch im Arm eingeschlafen. Nochmals ein riesen Dank an Sabine und Martina, dass ihr mir das Treffen ermöglicht habt.

© Broadwood 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü