Broadwood
Unvergessliche Erlebnisse für junge Menschen mit Handicap
und deren Geschwister
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wunsch-Workshop mit Musik am 17 Mai

Erfüllte Wünsche > Einzelwünsche 2014

„Broadwood“, das jungen Menschen mit Handicap und ihren Geschwistern schöne Erlebnisse vermittelt,  schreibt einen inklusiven musikalischen Workshop für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap aus:

Termine
Probe: 17. Mai 2014, 10.30 – 14.30 Uhr
,
Erich Kästner Schule, Bastfelder Weg 25, 33098 Paderborn
Auftritt: 18. Mai 2014, 14.50 Uhr,
auf dem
Kreisfamilienfest in Büren

Geschichte:
Marie-Claire Multhaup und David Höwelkröger (auf dem Foto rechts: Marie Claire, Bruder Maxwell und David) hatten die Idee, einen Workshop durchzuführen. Bei diesem kann der Song über Freundschaft, den die beiden zusammen entwickelt haben, ergänzt werden. Alle TeilnehmerInnen werden ihn gemeinsam einstudieren.

Der Auftritt wird gefilmt und anschließend auf die Homepage von Broadwood gestellt. Außerdem wird der gemeinsame Song auf CD aufgenommen und zur Erinnerung an alle TeilnehmerInnen verschenkt.

Unterstützt wird der Workshop durch die Patin für „Broadwood“, Jess Lange, Moderatorin von KIKA live. Sie bietet für die TeilnehmerInnen ein Stimmtraining an und wird den Auftritt moderieren. (Foto: Jess Lange)

Außerdem werden die Komposition und der Workshop durch die Musikstudentinnen Chaoling Zhang und Julia Terwald und die Studentin der Medienwissenschaft, Yanyan Cheng, begleitet (auf dem Foto links zusammen mit David). Wir danken auch Herrn Winfried Hyronimus für die Tonaufnahmen des Beispielstückes.

Hier schon mal das vorbereitete Cover für die aufzunehmende Musik-CD.

© Broadwood 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü