Broadwood
Unvergessliche Erlebnisse für junge Menschen mit Handicap
und deren Geschwister
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiterhof-Wunsch

Erfüllte Wünsche > Einzelwünsche 2014

Sonntag, 6. April 2014

Ein Tag bei Ann-Kathrin Linsenhoff

Am Sonntag, dem 6. April 2014, war ich mit meiner Mutter und meiner Freundin auf dem Schafhof. Der Schafhof ist der Reiterhof bzw. das Gut von Ann-Kathrin Linsenhoff. Sie wurde 1988 Olympiasiegerin.


Außerdem hat sie in den Jahren 1990 und 2002 bei den Weltmeisterschaften, 1987 und 2005 bei den Europameisterschaften sowie 2004 und 2006 bei den Weltcup-Finalen teilgenommen.

Ihre Siegerpferde heißen: Courage, Golfstrom, Renoir-Unicef, Wahajama-Unicef, und Sterntaler-Unicef. Die Pferde mit den Unicef-Anhängseln sind Unicef-Botschafter. Das bedeutet, dass alle Preisgelder, die durch diese drei Pferde gewonnen werden, an die Unicef-Stiftung gehen. Eines dieser wertvollen Pferde durften wir sogar streicheln. Insgesamt hat Frau Linsenhoff 40 Pferde. Darunter sind auch mehrere Zuchthengste, deren Samen sogar exportiert wird.


An jenem Sonntag fand außerdem ein Sichtungsturnier statt, was unseren Besuch besonders spannend machte. Die Turnieratmosphäre, die schön hergerichteten Pferde und die vielen Besucher hatten einen besonderen Reiz. Auch die Tochter von Frau Linsenhoff nahm an dem Turnier teil. Sie wird von ihrer Mutter trainiert. Für die Pferde der teilnehmenden Gäste wurden auf einer Weide Zelte mit extra Ställen aufgebaut.

Wir waren Ehrengäste und haben den Tag sehr genossen.

Dankeschön dafür!!!

© Broadwood 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü